Dokumentation / Präsentation

Lüneburg, DBU-Projekt Glasierte Ziegel und Terrakotten
Ausstellungstafeln 2005

Das DBU-Projekt "Entwicklung von modellhaften Restaurierungsmethoden für umweltgeschädigte glasierte Ziegel und Terrakotten an national bedeutenden Kulturdenkmälern Norddeutschlands" wurde vom Norddeutschen Zentrum für Materialkunde (ZMK), Hannover koordiniert. Projektbeteiligte waren Naturwissenschaftliche Institute, Denkmalschutzbehörden, Hochschulen mit ihrer Fachrichtung Restaurierung und verschiedene Restaurierungsfirmen in Norddeutschland.
Zum Abschluss des Projektes 2005 wurden die Ergebnisse im Rahmen einer Tagung präsentiert.
Begleitend wurden die Ergebnisse innerhalb einer Ausstellung auf Ausstellungstafeln vorgestellt